Parodontologie-Compact. 3-Tages-Intensiv-Event.

Die Gelegenheit, in einem Intensivkurs den neusten Stand moderner Parodontologie zu erfahren. An diesen Tagen wird ein systematisches Behandlungskonzept vermittelt, das Basiskonzept für die zukunftsorientierte Erfolgspraxis.

Ausgesuchte praktische Übungen aus der „Regenerativen-Therapie“ und mukogingivalen Chirurgie garantieren maximalen Praxisbezug.


Dieses Seminar bietet Ihnen:

PAR-Therapie – neuste Aspekte der Parodontologie

– Diagnostik und Therapierelevanz

– Effektive Systematik

– Antibiotika systemisch / lokal

– Moderne Formen geschlossener Therapie

Chirurgische PAR-Therapie

– Mikrochirurgie – die Basistechnik für den operativen Erfolg

– Inzisionsführung

– Lappendesign / Spaltlappen

– Nahttechniken

– GTP-Techniken

– Möglichkeiten und Grenzen der regenerativen PAR–Behandlung

– Anwendung von Schmelzmatrixproteinen – ein Quantenprung in der Therapie

Mukogingivale Chirurgie

– Techniken der Zahnhalsdeckung

– Papillenkonstruktion–M?glichkeiten und –Grenzen

– Bindegewebstransplantate

Parodontologie und Ästhetik

– Harmonisierung des Gingivaverlaufs

– Weichgewebsmanagement bei Brückenversorgung

– Chirurgische Kronenverländerung


Die begrenzte Teilnehmerzahl bei Seminaren des gzg macht nicht nur eine persönlichen Betreuung möglich, sie erlaubt auch den Dialog der Teilnehmer untereinander.


– Die mikrochirurgischen OP-Sets, Verbrauchsmaterialien und Lupenbrillen
werden gestellt

– Im Seminarpreis ist die Verpflegung und ein gemeinsames Abendsessen    enthalten

Termine

auf Anfrage

Do, 09:00–18:00 Uhr

Fr,  09:00–18:00 Uhr

Sa, 09:00–16:00 Uhr


Punkte

27


Referenten

Dr. Schneider

Zahnarzt-Oralchirurgie

Dr. Markus Bechtold

Spezialist Parodontologie

Dr. Rasche

Mukoginigvale Chirurgie

Simone Klug

ZMF / ZMV


Ort

gzg, Christophstr. 7

50670 Köln


Kosten

1.690,-