Eine der wesentlichen Veränderungen unseres Berufstandes

vollzieht sich im Moment kaum wahrnehmbar und ohne

spektakuläre Schlagzeilen, aber die Tragweite ist um so nachhaltiger.

Der Zahnarzt wird mehr und mehr zum Zahnarzt.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, beispielsweise im Bereich

der Parodontologie, zwingen zum Brückenschlag mit der

Inneren Medizin. Die intensive Fokussuche im Kopfbereich,

beispielsweise vor Hüftgelenkimplantation oder die große Verantwortung

im Zeitalter der Bisphosphonattherapie zeigen die

Verpflichtung zur intensiven Weiterbildung und Intensivierung

der interdisziplinären Zusammenarbeit auf. Eine Chance, die

engagierte Zahnmediziner nutzen müssen.

 

Fortschritt durch Diagnostik

Die fantastische Entwicklung im Bereich der Radiographischen

Schichttechnik (DVT) erweitert unsere diagnostischen Möglichkeiten

und erhöht damit die Sicherheit unserer Therapie

signifikant. Diese digitale Entwicklung wird das herkömmliche

zweidimensionale Denken und damit Handeln zukünftig verdrängen.

Wir legen im einen besonderen Schwerpunkt unserer

Seminare auf die neue Technologie und die daraus resultierenden

Möglichkeiten. Jeder Seminarplatz ist mit einem Computer ausgestattet und so werden jedem Seminarteilnehmer ganz nach dem Motto „learning by doing“, neueste Erkenntnisse praktisch näher gebracht.

Ein neu konzipiertes zweitägiges Seminar führt Sie Schritt für Schritt in die neue Welt der Dritten Dimension und rüstet Sie für den Weg in

die digitale Zukunft.


Dieses Seminar bietet Ihnen:

Der Tag dient dem Kennenlernen und Verstehen der neuen Technologie. Das Ziel ist, das Verständnis und die Möglichkeiten des DVT aufzubauen.

Folgende Themen werden ausführlich bearbeitet:

– DVT und die technischen Grundlagen

– DVT versus CT

– Anwendung der Software

  (Kieferwinkel, Kinn, Knochenblock)

– Diagnostische und differenzialdiagnostische Möglichkeiten

– Was versteht man unter erweiterter Fokussuche?

– Bisphosphonattherapie, die Folgen und die Pflicht des ZahnArztes

– Forensische Sicherheiten

– Die 4. Dimension: DVT als Marketinginstrument

Dieses Seminar kann zusammen mit Navigation plus als Zwei-Tages-Seminar gebucht werden.

Termine

Nach Absprache

Fr,  09:00 – 18:00 Uhr


Punkte

9


Referenten

Dr. Schneider

Zahnarzt-Oralchirurgie


Ort

gzg, Christophstr. 7

50670 Köln